Freitag, 5. Mai 2017

Getestet | Nivea Haarmilch Shampoo, Spülung und Sprühkur Pflegeserie

Hey Beautys,

vor etwas längerer Zeit habe ich von Nivea die komplette Haarmilch-Pflegeserie zum Testen zugeschickt bekommen. Jetzt nach 6 Wochen intensivem testen möchte ich euch nun mein Fazit mitteilen.


Vorab: Die Reihe für dünnes Haar, habe ich selber nicht getestet und an meine Freundin weiter gegeben. Sie hat dünnes Haar – ich nicht. Das ist alles zu meiner Erklärung :D

Ich selber wollte die Serie für normal dickes Haar (wo ich mich selber einstufen würde) und dickes Haar testen und ein wenig vergleichen ob es überhaupt einen Unterschied gibt.

Zuerst habe ich die Serie getestet, welche für meine Haare auch bestimmt waren und ich war zufrieden. Es war keine außerordentlich gute Serie und meine außerordentlich schlechte Serie. Meine Haare wurden sauber, wurden gut gepflegt und ich musste sie alle 2 Tage waschen, was für mich normal ist.


Und tatsächlich merke ich bei der Serie für dickes Haar einen Unterschied. Meine Haare fetten schneller nach und ich könnte sie jeden Tag waschen. Was logisch ist, da mehr pflege enthalten ist, meine Haare überpflegt sind und dadurch natürlich schneller nachfetten. Aber genau das wollte ich sehen und ausprobieren! Auch, wenn diese Produkte dann nicht unbedingt für meine Haare geeignet sind, werde ich sie natürlich trotzdem noch aufbrauchen.


Ich bin noch am überlegen, ob ich die Serie für feines Haar nicht doch noch testen soll. In der Hoffnung ich kann das waschen vielleicht noch einen dritten Tag hinauszögern. Aber dies entscheide ich spontan, wenn ich ein paar Produkte noch aufgebraucht habe.


Ansonsten kann ich sagen, dass ich den Duft so sehr mag. Vor allen in meinen Haaren. Als Duschgel mochte ich ihn nicht so gerne, aber in meinen Haaren finde ich ihn einfach super und frisch.

Das Shampoo beinhaltet 250 ml und kostet 2,49 Euro.
Die Spülung beinhaltet 250 ml und kostet 2,49 Euro.
Die Sprühkur beinhaltet 200 ml und kostet 4,49 Euro.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag.

Eure

Tabea


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare, Lob und Kritik.