Freitag, 11. März 2016

Vergleich | Balea und Isana Shampoo & Spülung

Hey Beautys,

es gibt schon wieder einen Balea und Isana Vergleich für euch. In meinem Reviewtime Video habe ich bereits überlegt ob ich noch einen passenden Blogpost schreibe und ich habe mich für JA entschieden. Nicht alle meine Leser sehen meine Videos und nicht alle, welche meine Videos schauen, lesen meinen Blog.

 Zudem kann sich jeder aussuchen, was er sehen oder lesen möchte :)


So aber nun zu den Produkten. Ich habe mir extra welche ausgesucht aus der gleichen Reihe, welche ich auch für meine Haare passend finde. Intensivpflege ist für mich ein Muss, da meine Haare im Alltag durch Styling, Glätten und verschiedenen Hilfsmitteln sehr strapaziert werden.

Bei dem Geruch muss ich sagen, dass mir dieser von Isana überhaupt nicht zugesagt hat. Es hat sehr süß (was ich nicht unbedingt schlecht finde) gerochen und hatte so einen Unterton, welcher mir überhaupt nicht gefällt. Balea riecht in diesem Fall wie Vanillepudding. Ist nicht für jedermann und auch ich hatte erst gedacht, dass der Duft mir schnell auf die Nerven gehen würde, aber ich liebe ihn.
Zudem muss ich sagen, dass ich es einfach toll finde, dass Balea die Düfte auch bei den Haarpflegeprodukten immer wieder verändert. Isana bleibt so.

Auch das Verpackungsdesign möchte ich heute wieder ansprechen. Balea finde ich persönlich einfach viel schöner gestaltet. Isana dagegen finde ich gerade bei diesen Shampoos langweilig und öde.

Nach diesen ganzen Eigenschaften ist natürlich auch die Wirkung das entscheidende.

Aber auch hier muss ich wieder sagen, dass mir Balea einfach besser gefällt. Beide Marken haben in dieser Haarpflegeserie keine Silikone und ich hatte schon bedenken, aber wurde eines Besseren belehrt.

Bei Balea kann ich meine Haare unglaublich gut durchkämmen, was ich erst nicht gedacht hätte. Meine Haare sind unglaublich weich, sehen gepflegt aus und glänzen sehr schön. Isana lässt meine Haare etwas stumpfer als Balea wirken und nicht so glanzvoll. Allerdings ist der Unterschied auf den ersten Blick kaum zu erkennen.

Ihr merkt schon, dass Balea für mich der Favorit in diesem rennen ist – schon wieder, aber so ist nun einmal meine Meinung.
Ich werde Isana noch aufbrauchen, aber dann nicht mehr nachkaufen. Balea wird bestimmt wieder gekauft.

Das Balea Shampoo und die Spülung beinhalten jeweils 300ml und kosten 0,55 Euro.
Das Isana Shampoo und die Spülung beinhalten jeweils 300 ml und kosten auch 0,55 Euro.

Mir macht das Vergleichen inzwischen viel Spaß, auch wenn das Testen natürlich dadurch etwas länger dauert.

Kennt ihr diese Produkte und habt sie vielleicht auch selber schon getestet?

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Eure

Tabea

Kommentare:

  1. Interessanter Vergleich. Diese Produkte habe ich bisher noch nicht probiert. Aber ich mag Vanille & Mandelöl - Duft sehr gern. Vom Design her würde mir Balea eher zusagen. LG und schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Balea hat wirklich tolle Designs. Isana kann sich da noch eine Scheibe abschneiden :P

      Löschen

Ich freue mich über alle Kommentare, Lob und Kritik.