Freitag, 1. Januar 2016

TAG | Mein Jahr 2015

Hallo meine Lieben,

diesen TAG habe ich die letzten zwei Jahre schon gemacht und ich wollte ihn auch heute wieder machen. Er kommt dieses Mal ein wenig später, aber besser als nicht. Letztes Jahr hatte ich es vergessen, aber ursprünglich kommt der TAG von der lieben Julia. Ihren Blog verlinke ich natürlich hier. Ich denke auch dieses Jahr wird sie ihn wieder machen.

Aber bevor ich jetzt anfange, hoffe ich, dass ihr alle gut ins neue Jahr gekommen seid.

Aber nun kommen wir zu den Fragen:

1. Was hast du 2015 gemacht, was du noch nie zuvor gemacht hast?
Dieses Jahr musste ich nicht ganz so lang überlegen, wie Letztes. Ich bin zum ersten Mal ein Wochenende mit einer Freundin alleine weg gefahren. Wir waren schon öfter weg, aber noch nie zu zweit :P

 

2. Hast du deine Neujahrs-Vorsätze gehalten und wirst du 2015 wieder Vorsätze fassen?
Nein. Mittlerweile finde ich Vorsätze überflüssig. Wenn ich etwas ändern will, dann sollte ich es tun. Egal wann!

3. Hat jemand aus deinem engeren Bekanntenkreis Nachwuchs bekommen?
Nein.

4. Ist jemand aus deinem engeren Bekanntenkreis gestorben?
Gottseidank nicht.

5. Welche Länder hast du besucht?
Nur andere Bundesländer :D Bayern, NRW und Rheinland Pfalz :P

6. Was wünschst du dir 2016, was du 2015 nicht bekommen hast?
Ein neues Auto. Ich brauche dringend ein neues.

7. Welcher Moment in 2015 ist für dich unvergesslich und warum?
Dazu gehört auf jeden Fall das Wochenende in München. Es war echt super und ich hatte viel Spaß.

8. Was war dein größter Erfolg in 2015?
Mein unbefristeter Vertrag :)

9. Was war dein größter Misserfolg in 2015?
Das ist eine gute Frage, aber das hat eigentlich mit heute zu tun (31.12.). Ich sitze nun alleine zu Hause, habe die letzten zwei Tage nur geweint, weil ich sehr enttäuscht war und das hat alles mit der Sache vom letzten Jahr zu tun. Nun ist es 4 Minuten vor 0 Uhr und das neue Jahr beginnt gleich und ich habe nichts Besseres zu tun als diesen Post zu verfassen :(

10. Warst du länger krank oder verletzt?
Auch dieses Jahr war ich nur ein Tag krank zu Hause. Dieses Mal weil ich Zahnschmerzen hatte. Ich habe zwar sehr mit meiner Schilddrüse zu kämpfen, aber ich hoffe es wird bald endlich besser.

11. Was war das Beste, was du 2015 gekauft hast?
Zum einen ein neuen Fernseher, vor noch nicht mal einer Woche wurde er geliefert. Dann natürlich auch den Fire TV Stick von Amazon. Viel Technik :D



12. Wessen Verhalten war es wert, gefeiert zu werden?
Ich glaube das von meiner Kollegin :D Sie ist einfach so lustig, ehrlich und direkt. Es kamen viele lustige Dinge zusammen.

13. Wessen Verhalten hat dich entsetzt und deprimiert?
Nicht entsetzt, aber ich bin sehr enttäuscht und fühle mich so allein gelassen und das heute an Silvester. Ich komme mir so vor, als wäre ich meinen Freunden egal und das ist absolut kein schönes Gefühl.

14. Wofür hast du das meiste Geld ausgegeben?
Auch dieses Jahr war es bestimmt wieder für Beautyprodukte. Ich habe zwar auch viele Möbel, Bücher und DVDs gekauft, aber zusammengerechnet bestimmt dafür.

15. Worüber hast du dich wirklich extrem aufgeregt?
Ich habe einfach gemerkt, wie falsch die Menschen wirklich sein können.

16. Welches Lied wird dich immer an 2015 erinnern?
Auch dieses Jahr sind es mehrere. Sie werden mich zwar nicht direkt erinnern, aber diese fand ich dieses Jahr super :)

Justin Bieber – What do you Mean?
Justin Bieber – Sorry
Liont and Kayef – Alle gleich
Cro – Bye Bye
Robin Schulz ft. Francesco Yates – Sugar
Major Lazor, DJ Snake ft. Mo – Leon on
Zara Larsson – Lush Life
Taylor Swift – Shake it of
Lunchmoney Lewis ft Chloe Angelides – Whip it
Ella Henderson – Ghost
Marvin Gaye ft. Meghan Trainor – Charlie Puth
Chris Brown – Loyal
Jupiter Project, Jetski Safari ft. Helen Corry – With you
Thomas Gold – Colourblind (Remix)

17. Wenn du 2014 (momentane Zeit) mit 2013 (ein Jahr zurück) vergleichst, dann bist du jetzt:

a) glücklicher oder trauriger?
Trauriger

b) dünner oder dicker?
Dicker

c) reicher oder ärmer?
Reicher

18. Was hättest du gerne mehr gemacht?
Gelesen. Ich hoffe, ich bekomm es nächstes Jahr hin :)

19. Wovon hattest du besser weniger gemacht?
Geschlafen? Ich glaube so viel wie dieses Jahr, habe ich lange nicht mehr geschlafen.

20. Wie wirst du in diesem Jahr Weihnachten verbringen?
Ich habe letztes Jahr wieder die Zeit mit meiner Mutter und meinem Bruder verbracht.

21. Mit wem hast du am meisten telefoniert?
Mit meiner Mutter.

22. Hast du dich 2015 verliebt?
Nein. Ich bin eher der Typ… Forever alone.

23. Wie viele One-Night-Stands hattest du?
Das geht einfach niemanden was an.

24. Wie heißt deine Lieblingssendung im TV?
Ich habe dieses Jahr vor allen Dingen The Vampire Diaries lieben gelernt. Ich schaue immer noch Berlin Tag und Nacht. H2O Plötzlich Meerjunfrau ist auch super und natürlich Desperate Housewives – das wird im Januar hoffentlich wieder angefangen zu gucken :)


25. Hasst du jemanden jetzt, den du letztes Jahr gleiche Zeit noch nicht gehasst hast?
Auch dieses Jahr kann ich sagen, dass ich hass so ein großes Wort finde. Ich kann immer noch einige Personen nicht leiden, auch welche die ich letztes Jahr noch mochte, aber hassen nicht.

26. Wie heißt das beste Buch, das du in diesem Jahr gelesen hast?
Ich lese gerade noch das Buch Sex and the City – das Buch zum Film und mag es sehr gerne.

27. Welches war deine tollste musikalische Entdeckung 2015?
Keine neue Entdeckung, aber ich mag die Musik von Cro so unglaublich. Die Texte sind super.

28. Was hast du dir gewünscht und auch bekommen?
Den unbefristeten Vertrag und eine Katze. Materiell gesehen, war es der Fernseher.


29. Was hast du dir gewünscht und NICHT bekommen?
Fällt mir gerade nichts ein..

30. Welcher war dein Lieblingsfilm in diesem Jahr?
Shades of Grey? Ja doch ich bin mir sicher.

31. Was hast du an deinem diesjährigen Geburtstag gemacht und wie alt bist du geworden?
Ich wurde 23. Ich war mir einer Freundin Mittagessen und habe den Tag bei ihr verbracht. War nicht so toll, aber ich denke das wars auch mit tollen Geburtstagen.

32. Welches Ereignis oder welche Sache würde das Jahr 2015 für dich um ein vielfaches zufrieden stellender machen?
Einfach nur die Gleichberechtigung? Dann wäre ich jetzt nicht allein.

33. Wie würdest du deinen persönlichen Mode Style in 2015 bezeichnen?
Ich kann meinen eigenen Style schlecht beschreiben. Aber Sportlich und „Möchtegern“ Elegant :D :D

34. Was hielt dich geistig gesund?
Meine Familie.

35. Welche bekannte Persönlichkeit hat dir 2015 am besten gefallen?
Stefan Raab. Ich finde es schade, dass er komplett aufhört. Ich mochte kein Turmspringen, Wok WM usw aber TV Total war super.

36. Welcher politischer Sachverhalt hat dich 2015 am meisten aufgewühlt?
Die ganze Flüchtlingssache.. Ich bin sehr gespannt wie sich das noch entwickelt.

37. Wen vermisst du?
Mimmie :'( Sie ist immernoch nicht aufgetaucht :'(

38. Welches war deine beste neue Bekanntschaft in 2015?
Keine richtige. Schade, aber ich tue mich schwer in neue Leute kennen lernen. Ich habe nur über Handy neue Kontakte, aber das zählt nicht.

39. Nenn uns deine wertvollste Lebenslektion, die du 2015 gelernt hast.
Es ist nicht alles Gold was glänzt.

40. Zitiere einen Liedtext oder ein Gedicht, das dein Jahr 2015 am besten zusammenfasst.
Das finde ich immer sehr schwierig.

41. So stellst du dir dein Jahr 2016 vor:
Ich habe keine Vorstellungen. Ich würde einfach nur gerne endlich mal glücklich sein.
____________________

Das waren nun alle Fragen. Ich würde mich freuen, wenn ihr auch mitmachen würdet. Den Link zum Blogbericht mit den Antworten könnt ihr mir gerne in den Kommentaren lassen.

Eure

Tabea



Kommentare:

  1. Ein toller Tag ;-) Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr! LG

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön dass du wieder dabei bist :-) Ich hab ihn auch ausgefüllt, allerdings nicht veröffentlicht, da ich den Rückblick dann doch anhand eines Beitrags zu ner Blogparade geschrieben habe.

    Aber ich freue mich riesig über deinen Artikel.

    Liebe Grüße und noch ein frohes neues JAhr
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube ich bin jedes jahr dabei - finde den Tag echt total toll :)

      LG

      Löschen
  3. Oh, dein Rücckblick klingt so negativ und traurig.Oder täuscht das?
    Schade, dass du Silvester alleine verbringen musste. Ich hoffe, alle Unstimmigkeiten sind geklärt. Und falls nicht: noch ist es nicht zu spät einen Vorsatz für das neue Jahr 2016 zu machen....... :) Lass dich nicht ärgern!!! :)

    Für 2016 wünsche ich dir alles Liebe!
    Liebe Grüße, Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss auch ehrlich sagen, dass ich sehr traurig war als ich ihn geschrieben habe, aber mittlerweile geht es wieder.
      Danke :)

      Ganz liebe Grüße und alles gute für 2016

      Löschen
  4. Ich kann dich gut verstehen. Wurde schon so lange verarscht jetzt bin ich allein leider hab keine Freunde mehr. Finde dich so nett. Schaue jeden Tag deinen Blog an. Du bist wundervoll. Hoffe du bleibst gesund und munter. Mady

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare, Lob und Kritik.