Sonntag, 18. Oktober 2015

Wochenrückblick #85

Hallo meine Lieben,

und schon ist auch wieder meine erste Arbeitswoche rum. Sie war voller Höhen und Tiefen. Von vielen Überstunden bis hin zum verschlafen.. Aber seht selbst…


Am Montag war der erste Arbeitstag. Nachdem ich 10 Stunden lang auf der Arbeit war, musste ich mich natürlich erst einmal belohnen. Ich für in den Rossmann und dieses Schätzchen durfte mit. Zu meinem Erstaunen war es auch das einzige, was ich an diesem Tag gekauft hatte.


Ich hatte mich bis Donnerstag nicht mehr gemeldet, weil ich gleich nach dem Urlaub im Stress wieder drin war (Ich glaube ihr könnt es langsam nicht mehr hören – Sorry :D)
Am Donnerstag direkt ist es aber dann passiert! Ich habe verschlafen. Nein keine halbe Stunde – gleich 3! Und ich kam 2,5 Stunden zu spät zur Arbeit. Ich war noch nie so schnell fertig morgens – Ich saß innerhalb von 15 Minuten fertig geschminkt im Auto – das Essen ging dabei leer aus und ich hatte nur Schokopudding und Chips dabei :D


Freitag war ich dann doch früher zu Hause als gedacht. Und was war? Ich war wieder Müde. Ich habe überlegt ob ich weiter Haushalt machen soll – oder schlafen. Es hat aber tatsächlich der Haushalt gesiegt und ich bin wach geblieben.


Samstagabend bin ich dann wieder in die Erinnerungen gefallen.. Komisch momentan ist das echt häufig so – ich vermisse oft die Zeit und komme immer wieder ins Nachdenken.

Später war ich dann noch mit meinem Ex unterwegs. Wir sind Energydrinks kaufen gegangen (die machen mich langsam süchtig :D) und wir sind einfach rumgefahren stundenlang und haben gequatscht.


Heute ist so ein typischer „Gammel-und-Blogging-Tag“. Ich habe heute ein Buch fertig gelesen.. Den Bericht bereits vorgeschrieben für meinen anderen Blog (Klick), schaue Filme, spiele auf meinem Tablet und schreibe den Wochenrückblick.

Gerade schaue ich „Atemlos – Gefährliche Wahrheit“, aber irgendwie packt der Film mich jetzt nicht so. Ich bin mal gespannt, ob sich das noch ändert.

Wie sah euer Sonntag heute aus?

Eure

Tabea

Kommentare:

  1. Huhu Tabea,

    oh man, verschlafen ist ein absoluter Alptraum. Der Schreck sitzt tief und die Hektik, die dann ausbricht, ist alles andere als schön.

    Ich wünsche dir eine stressfreie Woche - herzliche Grüße - TaTi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das stimmt wohl - da ist bei mir der ganze Tag schon gelaufen..

      Dankeschön liebe Grüße

      Löschen
  2. Ohje so lange verschlafen - da hätte ich auch einen Riesenschreck bekommen! Ich stell mir deshalb manchmal sogar 2 Wecker ;-) Ich wünsche dir eine schöne neue Woche! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zwischendurch mache ich das auch, aber manchmal vergesse ich es einfach^^

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Ich habe die Dusche die Woche bei Facebook entdeckt und wusste sofort die brauch ich :D Ich hatte sie damals nicht, aber ja zum Glück jetzt, sie riecht echt total gut =)

    Oha das mit dem Verschlafen is echt übel :D 3 Stunden hab ich auch noch nie verpennt, glaub das Schlimmste war mal ne knappe Stunde. Ich stell mir ja immer 2 Wecker, weil ich teilweise den 1. gekonnt überhöre :D
    Bei mir hätte der Schlaf am Freitag gesiegt, ich bin derzeit so Haushaltsfaul xD
    Oh das Rockstar Freeze Watermelon is so mega lecker <3 Das hatte ich auch letztens, total gut. Energy Drinks sind schon was Tolles =)
    Mein Sonntag gestern war entspannt. Eigentlich sollte es mit meiner Freundin ins Fitness gehen, aber sie hat ein wenig zu viel gefeiert und so fiel das flach. Ich hab ein wenig gezockt und Blog-Einträge zum Teil ein wenig vorgeschrieben =) Abends dann "Grill den Henssler" noch spontan geschaut und schön eingemummelt in die warme Decke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das war auch echt viel - so lange war es bei mir auch noch nie..
      Bei mir mal ausnahmweise nicht - sonst macht er es immer :D
      Da hattest du echt einen entspannten Sonntag. Das muss auf jeden Fall auch mal sein.

      Löschen

Ich freue mich über alle Kommentare, Lob und Kritik.