Freitag, 12. Juni 2015

Im Test | Bi Oil

Hey Beautys,

vor ca 3 Wochen habe ich ein tolles Testpaket bekommen. Dank Rossmann darf ich das Bi Oil testen. Vielen Dank dafür.

Ich bin sehr glücklich darüber, da ich schon oft überlegt habe es zu kaufen, aber da der Preis ziemlich hoch ist, habe ich es immer stehen lassen.



Das Produkt verspricht sehr viel. Es soll gegen trockene Haut, Rötungen, Narben und sogar gegen Dehnungsstreifen helfen.

Getestet habe ich das Produkt inzwischen fast 3 Wochen. Ich habe es täglich auf meine Haut aufgetragen. Ob es gegen Rötungen hilft kann ich leider nicht sagen, da ich keine habe, aber die anderen drei Punkte musste ausprobiert werden.

Ich mache es jetzt auch ganz kurz. Das Produkt hat mich etwas enttäuscht. Es hilft sehr gut gegen trockene Haut, aber das tuen andere günstigere Produkte und Öle auch sehr gut. Bei Narben und Dehnungsstreifen hat es total versagt. Ich hätte zwar auch nicht daran geglaubt, aber ich denke mir immer, wenn das so gut sein soll und so viel verspricht, dann muss es doch irgendetwas machen.

Das Öl riecht gut und zieht auch für ein Öl sehr gut ein. Schade, dass das Produkt nur nicht gegen meine Narben und Dehnungsstreifen ankommt.

Das Öl kostet 13,00 Euro und beinhaltet 60ml.

Ich würde es nicht mehr kaufen und auch nicht unbedingt weiterempfehlen, da günstigere Produkte den gleichen Effekt haben.

Welche ist eure Meinung zu dem Produkt?

Eure

Tabea

Kommentare:

  1. Ich habe Bi Oil auch schon einmal getestet. Auch bei mir hat es bei Narben und Dehnungsstreife überhaupt nicht geholfen. Kein Nachkaufprodukt. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sehr schade :/ meine Freundin is davon komischerweise überzeugt.

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über alle Kommentare, Lob und Kritik.