Mittwoch, 2. Juli 2014

[TAG] Bloggerherz - Gegen den Klau von Bloginhalten

Hallo meine Lieben,

ihr werdet euch bestimmt wundern warum heute ein Post kommt. Es geht heute aber um etwas ganz besonderes. Gegen den Klau von Bloginhalten. Da ich diesen TAG so schnell wie möglich mitmachen möchte, aber die nächsten 5 Wochen bereits verplant sind, kommt er ausnahmsweise an einem Mittwoch ^^

Darum geht es:

Vorwort
Hey ihr Lieben, normalerweise bin ich absolut nicht für Tags zu haben oder irgendwelche Awards, aber das hier muss ganz einfach aus ein paar sehr spezifischen Gründen sein und deswegen rufe ich diesen Tag auch ins Leben!

Was ist der Grund dafür?
Seit einigen Tagen und Wochen bemerke ich das Problem, dass man Inhalte oder Bilder, die man 'sein eigen' nennen kann, wo anders verbreitet werden. Auch Inhalte anderer kursieren auf Blogs herum, die abgeändert werden und unter deren Namen dann laufen. Für Leute, die sich wirklich große Mühe geben ist das unheimlich ärgerlich und meistens zeigen diese Leute auch keine Einsicht, sondern eher im Gegenteil, sie stellen auf stur und es dauert ewig, bis man sich mit denen auseinander gesetzt hat. Sowas muss meiner Meinung nach nicht sein. Schlichtweg: Ich bin es leid! Und ich bin mir sicher da draußen sind einige mehr, die es ebenfalls leid sind und die ihre Artworks nicht auf anderen Seiten entdecken möchten, unter einem anderen Namen.

Was genau ist mein Anliegen?
Ich möchte schlichtweg damit Leute auffordern, die das lesen, hierbei mitzumachen. Ich weiß dass das nichts an der Tatsache ändern wird, das Leute sowieso weiter machen werden, aber ich möchte einfach mein Statement dazu abgeben und hoffen, dass ich nicht die einzige bin, die so denkt. Ich befehlige hier übrigens nichts und treibe auch keine Hetzaktion, jedem ist selbst überlassen, wie er sich wo zu verhalten hat. Dieser Tag ist also schlichtweg als Gute-Aktion gedacht.

Grundsätze, die sich jeder einmal für sich durchlesen sollte:
1. Kopiere niemals Text-, Bild- oder andere Inhalte einer anderen Seite ohne Erlaubnis!
Falls du das doch tun solltest, dann kennzeichne sie sichtbar, um Konflikte aus dem Weg zu gehen.
2. Frage trotzdem vorher immer nach, ob du Inhalte nutzen kannst! Selbst wenn wir in einem 'öffentlichen Internet' rumsurfen, vielleicht möchte die Person hinter dem Bildschirm nicht damit in Verbindung gebracht werden?
3. Bedanke dich immer bei den Leuten, die dir Inhalte erlauben zu benutzen, füge ihren Namen hinzu, es sei denn sie möchte es nicht.
4. Ändere Dinge nicht einfach ab Das Internet findet alles wieder. Besonders was Bilder angeht.
5. Falls du das doch getan hast, ob bewusst oder unterschwellig - ignoriere nicht den Kontakt mit den rechtmäßigen Besitzern, sondern zeige Verständnis und Offenheit diese Inhalte zu löschen und nach einer Lösung zu suchen. Sei nicht eingeschnappt oder aggressiv, denn Aggressivität nützt absolut nichts. Benimm' dich vorbildlich und bleib sachlich.
6. Denk immer daran, bevor du Inhalte anderer kopierst, dass du deine Inhalte auch nicht ohne Erlaubnis irgendwo wiederfinden wollen würdest!

Und nun zum Inhalt des Tags:
1. Ließ das Vorwort, die Grundsätze.
2. Mach mit! Kopier diesen Inhalt (!), füge deine eigene Meinung hinzu ob positiv oder negativ, egal und Poste ihn auf Tumblr, Blogger, Facebook, Google+ mit dem Hashtag Bloggerherztag - Gegen den Klau!
3. Schick ihn an deine Freunde und an andere Blogger, damit einige Leute darauf aufmerksam werden.
4. Tagge Leute! Es ist schließlich ein Tag!

Der Text ist von Kalisix !


Und nun zu meiner Meinung:
Ich finde es auch einfach eine Unverschämtheit, dass manche sich denken, dass sie Texte von anderen Bloggern einfach klauen können und unter dem eigenen Namen veröffentlichen können. Ein Blogger oder auch Journalisten, Autoren etc. geben sich so viel Mühe um etwas schönes zu schreiben und damit die Leser zu erfreuen und andere denken sich - sie können es sich so einfach machen. NEIN das geht einfach nicht! Wenn jemand fragt ob ein Teil eines Textes verwendet werden darf ist es ja meist kein Problem - man kann alles absprechen und regeln. Einfach benutzen finde ich dagegen unter aller Sau.

Mir ist klar, dass es wahrscheinlich nie so sein wird, dass alle aufeinander achten, weil es immer genug Leute gibt, die sich einfach um nichts scheeren und sich keine Gedanken über so etwas machen. Dennoch hoffe ich, dass viele Blogger mitmachen und ein Zeichen dagegen setzen.

ich würde mich wirklich freuen, wenn so viele Leute wie möglich dran teilnehmen. Ja damit meine ich auch dich! Teile mir deine Meinung mit.

Liebe Grüße
Tabea


Kommentare:

  1. Freut mich, dass du es auf verbreitest :)

    Hier gleich der nächste :D
    http://www.steffis-testlounge.blogspot.de/2014/07/tag-whats-in-my-shower.html

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank der klingt wirklich super :)

      Löschen
  2. Wirklich ein super Blog-Post, kann dir in allem einfach nur zustimmen =) Ich habs auch schon mal erlebt das eine sich meine Bilder geschnappt hat und sie dann mit ihrem Wasserzeichen versehen hat, eine absolute Frechheit. Texte habe ich von mir noch keine geklauten gefunden, aber wer weiß. Ich finde auch fragen kann man immer, aber einfach so zu nehmen is echt ein No Go.
    So hab endlich mal beim Traust du dich Tag mitgemacht, vielen Dank nochmal fürs taggen =)
    http://www.yasminarosawoelkchen.de/2014/07/traust-du-dich-tag.html
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Danke für's mitmachen!
    Ich stalke gerade ein wenig rum, weil ich es nicht glauben kann, dass dieser Tag tatsächlich ein paar Runden zu schlagen scheint. Freut mich das so viele meiner Meinung sind. :)
    Bin gerade einfach nur froh. =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja das glaube ich dir :)
      Habe sehr gerne mit gemacht :)

      Löschen

Ich freue mich über alle Kommentare, Lob und Kritik.