Montag, 9. Juni 2014

Hessnatur Handtuch & Alverde Körpermilch

Hallo Schönheiten,

mich hat vor einigen Wochen ein Paket von Hess Natur erreicht. Ich bekam eine Body Milk von Alverde Naturkosmetik und ein Handtuch zum testen.



Ich habe mich sehr darüber gefreut und ich konnte es kaum abwarten meinen nächsten Wellness-Tag zu fabrizieren. Da kam mir dieses Set natürlich gerade recht.

Ich habe es nun einige Wochen getestet und teile euch meine Meinung mit.

Fangen wir mit dem Handtuch an. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich bei Handtüchern nie besonders auf Qualität geachtet habe. Als ich letztes Jahr in meine Wohnung eingezogen bin war ich froh, dass ich ein paar Handtücher von meiner Oma geschenkt bekommen habe. Nach und nach bin ich mittlerweile dabei neue Handtücher zu kaufen, da ich natürlich auch alles einfarbig haben möchte. Gemerkt habe ich jetzt schon – Handtücher sind teuer!

Bei Handtüchern ist mir also in erster Linie die Farbe und der Preis sehr wichtig. Zudem mag ich es, wenn ein Handtuch schön weich ist – dadurch wird zum einen meine Haut beim abtrocknen geschont und es fühlt sich natürlich auch einfach viel besser an.

Da ich keinen Trockner besitze, trockne ich meine Handtücher alle auf der Wäscheleine. Dadurch werden sie leider auch wieder etwas härter. Durch einen guten Weichspüler kann ich aber vermeiden, dass diese nicht Steinhart werden.

Jetzt habe ich schön viel drum herum geredet! Kommen wir nun zum Testprodukt…

Als ich mir das Handtuch genauer betrachtet habe ich mir sofort aufgefallen, dass es einfach kuschelweich ist – das ist bei mir schon einmal ein großer Pluspunkt. Bevor es das erste mal zum Einsatz kam, musste es erst einmal gewaschen werden.

Nach der Wäsche konnte ich feststellen, dass es weder Form noch Farbe verloren hat. Ich konnte es gut auf der Wäscheleine trocknen lassen und das Handtuch war immer noch weich.

Als es dann zum ersten Mal zum Einsatz kam konnte ich noch feststellen, dass es eine richtig angenehme Länge und auch Breite hat. Ich konnte es perfekt um meinen Körper wickeln und durch die Wohnung rennen, da alle wichtigen Körperteile gut abgedeckt waren :D

Den einzigen „Nachteil“ den ich feststellen konnte ist, dass das Handtuch ein paar Tage länger zum trocknen brauchte als meine anderen, die ich bereits besitze.

Das Handtuch kostet 12,95 Euro und die Größe ist 50x100cm.


Kommen wir zur Body Lotion…

Als zweites Produkt kam eine richtig tolle Body Milk bei mir an. Ich hatte Sie bereits in der 50 ml Variante in der DM Lieblinge Box. Ich musste sie natürlich sofort ausprobieren und war sehr begeistert.

Ich habe noch nicht viele Produkte von Alverde ausprobiert. Komischerweise gingen allgemein Naturkosmetikprodukte immer häufiger an mir vorbei. Nach diesem Test werde ich mir diese Marke aber bestimmt noch sehr häufig anschauen.

Die Body Milk ist mit dem Duft Kakao und Hibiskus beschrieben. Ich muss aber ehrlich zugeben, dass ich weder Kakao, noch Hibiskus heraus rieche. Für mich riecht es etwas nach Likör 43. Zu mindestens stark nach Likör und ich muss sagen – ich liebe den Duft sehr. Das hätte ich nicht gedacht!

Ich kann mir vorstellen, dass einige den Duft nicht mögen werden, da er schon speziell und sehr stark ist. Aber das ist einfach Geschmackssache. Schnuppert einfach mal dran :)

Wer es noch nicht genau weiß: Ich creme mich ca 2 Mal am Tag ein. Einmal nach dem Duschen/Baden und einmal abends bevor ich ins Bett gehe.
Hier verwende ich für meine Beine meist eine reichhaltige Bodybutter und für meine Arme eine Body Milk/Lotion, da die meist nicht ganz so trocken sind.

Bei der Anwendung war ich ganz gespannt darauf, wie gut sich das Produkt entnehmen lässt. Bei der Probengröße war das nämlich gar nicht so einfach, da die Verpackung sehr hart war.

In der Originalgröße war es aber überhaupt kein Problem. Die Creme lies sich leicht entnehmen und ich konnte Sie sehr gut und einfach auf meinen Armen verteilen.

Auf meiner Haut zieht die Creme schnell ein und hinterlässt ein samtig weiches Gefühl. Meiner Meinung nach versorgt sie meine Haut ausreichend mit Feuchtigkeit und pflegt zusätzlich sehr gut. Meine Arme haben keinerlei trockene Stellen mehr.

Nicht nur im Winter – gerade auch im Sommer wenn es wärmer wird ist es sehr wichtig die Haut zu pflegen. Durch die Sonne wird die Haut sehr beansprucht und ausgetrocknet. Als tägliche Pflege kann ich die Body Milk von Alverde da nur empfehlen.


Mich würde interessieren ob jemand von euch diese Body Milk auch bereits getestet hat und wie das Fazit zu der Creme ist.

Liebe Grüße

Tabea

Kommentare:

  1. Hey liebe Tabea,

    Haha, ich glaube jeder bekommt seine ersten Handtücher von Oma geschenkt. :)
    Ja, irgendwann möchte man im Bad ein paar hübsche Farbtupfer in Form von einheitlichen Handtüchern, das ist bei mir auch so.
    Ich achte weniger auf die Qualität, genau wie bei Dir sind Farbe und Preis wichtig. So kann man lieber schon mal einen Satz neue kaufen und entsorgt die alten als Putzlappen.

    Wie lustig, genau wie du bin ich auch im Sommer der Body-Butter-Typ. Ich mag es wenn meine Beine am Abend noch zart gecremt aussehen. Die Alverde Milk kenne ich noch nicht.

    Liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so denke ich das auch. Gerade wenn dann mal ein Handtuch kaputt geht oder Flecken rein kommen, die sich nicht mehr rauswaschen, da tut es nicht so weh, wenn das Handtuch nicht ganz so teuer war. Halten tuen die ja meistens trotzdem Jahre lang.

      Ohja ich liebe auch gerade dieses eingecremt Gefühl und wenn die beide dann so aussehen :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Oh ja ich liebe es auch <3 Auf DVD =) Glaub derzeit läuft da auch nirgends, nicht mal auf Sixx oder so. Ich freu mich ja schon auf Samstag, da kommen auf Pro7 "Sex and the City 1 + 2" die Filme <3 :D Magste das auch?
    Ne Telekom reicht schon wenn man sie namentlich erwähnt hat, den Rest kann man sich denken. War halt schon echt heftig was sie abgezogen haben, einfach das Telefon meiner Mutter im Reisebüro ausgestellt und das für 2 Tage ohne Ankündigung. Hätte sie erschlagen können.

    Ich durfte ja auch testen, hast ja auch schon meine Testberichte gelesen =P
    Ein wirklich tolles Duo was wir da testen durften =)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Tabea,

    ein sehr schönes Projekt. Ich durfte leider nicht mitmachen, habe mir aber von dem großzügigen Gutschein selbst ein Duschtuch bestellt, werde auch noch darüber schreiben, weil ich die Trost-Gutscheinaktion absolut klasse fand. :)

    Die Körpermilch kenne ich leider noch nicht, kann da also nichts zu sagen.

    Einen schönen Wochenteiler - liebe Grüße und bis bald - Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare, Lob und Kritik.