Mittwoch, 26. März 2014

Montagne Jeunesse Gesichtsmaske mit mediterranem Lehm (Tuchmaske mit Granatapfelduft)

Hallo Schönheiten,

heute habe ich wieder einen Testbericht für euch. Ich habe dieses Produkt bei einigen Bloggern schon gesehen und war selber dann so neugierig darauf, dass ich es auch selbst kaufen und testen wollte.

Verpackung:
Die Verpackungen von Montagne Jeunesse Gesichtsmasken finde ich immer generell sehr ansprechend. Es ist einfach mal etwas anderes und sehr stylish.


Inhalt, Preis, Haltbarkeit:
In dieser Verpackung ist 1 Tuchmaske enthalten und diese kostet ca. 1,20 Euro. Eine Haltbarkeit wurde nicht angegeben.

Herstellerangaben:
Gesichtsmaske mit mediterranem Lehm

Gönnen Sie Ihrer Haut eine erfrischende, feuchtigkeitsspendende und tiefenreinigende Behandlung. Der mediterrane Lehm reinigt porentief, Zimt reinigt und desinfiziert und Granatapfel schützen Ihre haut vor Umwelteinflüssen. Die ultimative Erfrischung für Haut und Sinne.

Erklärte Anwendung auf der Verpackung:
-       Reinigen
-       Auftragen
-       Entspannen (10 – 15 min)
-       Massieren
-       Spülen

Duft:
Ich finde den Geruch durch den Zimt sehr Weihnachtlich. Es riecht ein wenig nach Bratapfel, da der Zimtgeruch schon sehr durch kommt. Mir gefällt es sehr gut – es wäre aber eher etwas für den Winter.

Meine Anwendung und Erfahrung:
Eigentlich bin ich kein Fan von Tuchmasken. Da es aber keine gewöhnliche Tuchmaske ist wurde ich doch sehr neugierig und war sehr gespannt darauf.

Ein Problem was ich mit dieser, aber auch mit allen Tuchmasken, habe ist, dass entweder mein Gesicht zu klein oder die Tuchmaske einfach zu groß ist. Normalerweise stört mich das sehr, aber diese hier konnte man dennoch gut anpassen und so formen, dass es irgendwie gepasst hat.


Schon beim öffnen kam mir der angenehme Duft von Zimt entgegen und auch während des entspannen hat man diesen Duft in der Nase. Mir gefällt er richtig gut, da es nicht künstlich riecht. Dennoch wäre der Duft eher etwas für die Winterzeit.

Die Maske ist sehr angenehm auf der Haut. Sie juckt nicht und brennt auch nicht. Da es eine Tuchmaske ist merkt man gerade beim Sprechen, Trinken etc., dass etwas auf dem Gesicht liegt.

Da die Maske in Lehm getränkt ist, hat man beim Entfernen des „Tuches“ Rückstände auf der Haut. Diese lassen sich aber Problemlos entfernen.


Leider habe ich dann nach dem Entfernen der Rückstände doch zwei Minuspunkte entdeckt. Meine Haut war an zwei Stellen überempfindlich und hat angefangen zu brennen, als ich mit einen Tuch drüber ging. Zudem habe ich noch einen Pickel bekommen.

Die Reaktion meiner Haut ist sehr ungewöhnlich, da meine Haut fast alles verträgt und auch eigentlich überhaupt nicht empfindlich ist. Aber jede Haut reagiert nun mal anders.


Fazit

Ich finde die Maske wirklich super und ich kann sie auch weiterempfehlen.
Ich habe sie zwar im Endeffekt nicht vertragen, aber das liegt an meiner Haut und nicht an der Maske.

Ich empfehle euch daher vorher zu testen ob ihr die Maske vertragt. Falls ja steht der Entspannung nichts mehr im Weg :)

Im Allgemeinen finde ich die Gesichtsmasken von Montagne Jeunesse super und Qualitativ hochwertig.

Kommentare:

  1. Huhuuu,

    hihi, ich muss direkt an mein Masken-Foto denken. Zum Kreischen, ehrlich! Du siehst übrigens auch klasse damit aus. ;)

    Empfindlich habe ich nicht auf meine Maske reagiert, war aber auch eine andere Sorte, weiß gar nicht mehr welche!

    Eine schöne Restwoche und liebe Grüße - Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die sind echt lustig :D
      Ich probier mich eh noch durch die anderen Sorten - fand die eigentlich an sich super.

      Dir auch Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ja manchmal is das so fies, wenn man was will gewinnt mans nicht und wenn mans nicht will gewinnt mans :D So gings mir diese Woche ja mit Tony&Guy, ich wollte doch lieber den Pechvogelchip haha ^^
    Eben kannst ihn dir ja auch so kaufen, kostet ja auch nur 1,75€. das is ja absolut erschwinglich =) Finde die Leute immer schlimm die dann rumheulen ohne Ende wegen 2€ haha :D Bin auf jeden Fall schon gespannt wie sie sind.
    Dankeschön <3

    Die Maske macht mich ja schon seit einiger Zeit neugierig und ich glaube ich muss sie mir mal holen =)
    Ja das mit der Haut is immer so ne Sache, ich bin eigentlich auch 0 empfindlich, aber das Mary Kay Peeling habe ich ja leider auch nicht so vertragen. Kommt halt teilweise auch einfach drauf an wie die Haut auf den Inhalt reagiert. Lg

    AntwortenLöschen
  3. Das stimmt ich habe eigentlich auch keinen Liebling, aber die hier is schon echt toll, allein der Verpackung wegen :D <3
    Ach das denke ich auch =) Lg

    AntwortenLöschen
  4. Mich hatten die Masken dieser Marke nicht so sehr überzeugt. Besonders die Tuchmasken. Die waren viel zu groß und der Wirkstoff trocknet bei mir ein. Aber jeder hat einen anderen Geschmack oder verträgt etwas besser oder schlechter. Ich würde mir Masken von dieser Marke nicht mehr kaufen. LG und schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du recht.
      Die menschen sind da sehr unterschiedlich und die Haut reagiert auch immer unterschiedlich.

      LG

      Löschen

Ich freue mich über alle Kommentare, Lob und Kritik.