Donnerstag, 2. Januar 2014

Dontodent Vanilla Mint

Hallo ihr Lieben,

ich habe vor einiger Zeit ein Testpaket von DM erhalten. Es geht um die Dontodent Vanilla Mint Zahnpasta. Ich war sehr gespannt auf den Test, denn ich konnte mir eine Vanille Zahnpasta gar nicht vorstellen. Nun habe ich genug Zeit zum Testen bekommen und teile euch mein Ergebnis mit.


Verpackung:
Die Verpackung finde ich sehr ansprechend. Frische Vanille und ein schönes Frisches Blau wurden gewählt. Eine tolle Kombination.

Inhalt, Preis, Haltbarkeit:
In dieser Verpackung sind 125 ml enthalten und diese kosten ca. 0,65 Euro. Ich habe sie im Dezember 2013 erhalten und sie ist noch bis Mai 2016 haltbar.

Herstellerangaben:
Ein einzigartiges Zahnputzerlebnis für gesunde Zähne:

-       Bietet eine hochwirksame Kariesprophylaxe
-       Entfernt Zahnbeläge, die Hauptursache von Parodontose
-       Härtet den Zahnschmelz und macht die Zähne widerstandsfähiger

Dontodent Vanilla Mint kombiniert zahnmedizinische bewährte Wirkstoffe mit einem einzigartigen Geschmack. Die zarte Vanillenote und der erfrischende Mintgeschmack machen die tägliche Mundhygiene zu einem echten Erlebnis. Die regelmäßige Zahnpflege mit Dontodent Vanilla Mint gewährleistet so die Gesunderhaltung von Zähnen und Zahnfleisch: nachhaltig, umfassend und effektiv.

Geschmack:
Ich habe etwas länger gebraucht um herauszufinden, ob der Geschmack mir nun gefällt oder nicht. Ich finde den Geschmack an sich nicht schlecht, aber ich könnte die Zahnpasta nicht jeden Tag 2 Mal verwenden. Am Geschmack fehlt mir am meisten der Frische Kick.


Meine Anwendung und Erfahrung:
Da ich die Zahnpasta nicht jeden Tag verwende, sondern nur zwischendurch kann ich leider nichts Genaues über die Pflegewirkung und Kräftigung der Zähne sagen.

Nach dem Zähneputzen fehlt mir leider auch das saubere Gefühl im Mund.


Wie sieht es bei euch aus? Mögt ihr lieber den Intensiven Geschmack einer Frucht oder von Vanille oder braucht ihr einen Frischen oder gar Minzigen Geschmack nach dem Zähne putzen?

Fazit:
Für zwischendurch eine lustige und interessante Alternative, aber für die langzeitige Verwendung nicht für mich.

Da ich auch sehr schmerzempfindliche Zähne habe, benutze ich eine bestimmte Zahncreme. Die Dontodent Zahnpasta wird diese nicht komplett ablösen, aber zwischendurch gerne genutzt.

Kommentare:

  1. Huhu Tabea,

    ein frohes neues Jahr wünsche ich dir!

    Da musste ich doch direkt mal gucken, wie dir die Vanilla-Mint-Version gefällt. Dir fehlt genauso wie mir der Frischekick, aber ist wirklich mal was anderes zwischendurch.

    Viele Grüße und ein tolles Jahr 2014 - TaTi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir auch noch ein frohes neues Jahr :)

      Mir ist es doch lieber, wenn sich die Zähne nach dem putzen sehr sauber anfühlen.

      Ich wünsche dir auch ein tolles Jahr 2014
      LG
      Tabea

      Löschen
  2. Ich habe die Zahnpasta ja auch testen dürfen. Ich mag den Geschmack unglaublich gerne, aber allzu lange am Stück kann ich sie auch nicht verwenden, zwischendurch brauch ich doch meine Colgate Max White One oder meine Beeren-Zahnpasta (weiß grad nicht mehr von welcher Marke die is und bin meinem Freund :D).
    Wünsche dir ein schönes und erfolgreiches 2014 <3 Wenn du willst schau bei mir vorbei, hab gestern Teil 1 meines Rückblicks 2013 veröffentlicht und vielleicht interessiert dich sowas ja =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja da muss ich gleich mal schauen :)
      Danke das wünsche ich dir auch <3

      LG

      Löschen
    2. Dankeschön <3 :D Nun haben wir uns beide offiziell ein frohes Neues gewünscht, man sind wir vorbildlich :D
      Ja da hatte ich echt Glück, vor allem der Tee war echt eine Überraschung da gab es keine Vorwarnung. Bin schon gespannt wie er schmeckt.
      Das sind meine ersten beiden Lush Produkte und ich bin sehr gespannt drauf. Leider halte ich es in den Läden nicht lange aus wegen Migräne und daher auch noch nie was gekauft. Wenn die Sachen gut sind werde ich mich nochmal in einen Laden wagen und mir ne Klammer an die Nase packen :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Mir fehlt da auch dieser Frischekick, definitiv. Sonst wäre es vielleicht etwas

    AntwortenLöschen
  4. Also ich hab sie nicht probiert.. eigentlich liebe ich Vanille aber bei Zahncreme kann ich mir das auch total schwer vorstellen, dass sich das richtig gut anfühlt.. diese Frische nach dem Putzen brauch ich irgendwie..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja dann wäre die Zahnpasta wohl auch nichts für dich - da fehlt leider jede Spur von Frische :/

      Löschen

Ich freue mich über alle Kommentare, Lob und Kritik.