Montag, 23. Dezember 2013

Weihnachten mit mir und um mich herum

Hallo meine Lieben,

Morgen ist es soweit – es ist Weihnachten und passend dazu zeige ich euch heute mit ein paar weiteren Mädels, wie ich Weihnachten verbringe.

Die Posts der anderen Mädels findet ihr hier:


Die Weihnachtszeit läute ich Anfang Dezember ein. Dann wird angefangen mit schmücken und ganz leckere Plätzchen werden auch schon gebacken.


Dieses Jahr verbringe ich Weihnachten zum ersten Mal in meiner neuen Wohnung. Diese habe ich auch bereits Anfang Dezember schön beschmückt. Da ich nun alleine wohne, habe ich keine Plätzchen gebacken. Ich habe aber welche von meiner Oma bekommen.

Einen Adventskalender bekomme ich auch jetzt noch jedes Jahr von meiner Mutter geschenkt. Das gehört einfach dazu.

Jeden Adventssonntag wird natürlich immer eine Kerze mehr angezündet. An Weihnachten brennen dann alle vier Kerzen.


Auch wenn ich nun alleine wohne, werde ich an Heilig Abend zu meiner Mutter fahren. Wenn Bundeswehrtechnisch alles gut läuft, wird mein Bruder auch dabei sein. Weihnachten verbringen wir jedes Jahr mindestens zu dritt.

Jedes Jahr gibt es bei uns Fondue mit Würstchen und Fleisch. Dieses Jahr wird es aber ausnahmsweise Raclette geben.

Nach dem Essen werden die Geschenke verteilt. Danach wird der Abend spielerisch zum Beispiel mit Rommé oder Canasta beendet.

Am zweiten Weihnachtsfeiertag fahren meine Mutter, mein Bruder und ich zu meiner Oma. Mein Onkel ist meistens auch da. Hier gibt es jedes Jahr mein absolutes Lieblingsessen. Hefeklöse mit Rotkraut und Braten.
Das Essen ist bei uns etwas ganz besonderes. Dies gibt es nur an Weihnachten und zu Ostern bei uns.

Zu Weihnachten ziehe meistens eine Leggins oder Strumpfhose und einen Rock an. Dazu einen schönen Pullover und Boots. Das ist bequem und sieht auch sehr schön aus.

Schminken tue ich mich meistens in Gold/Brauntönen und die Nägel werden entweder Nude, Braun, Rot oder Gold. Ein Bild meiner diesjährigen Nädel werde ich heute Abend oder morgen Mittag auf Instagram hochladen :)

So verbringe ich die Weihnachtszeit. Fehlen darf bei mir aber auf jeden Fall auch keine Duftkerzen und Tee.

Ihr könnt mir gerne in die Kommentare schreiben, wie ihr die Weihnachtszeit verbringt. Was zieht ihr an und wie schminkt ihr euch?

Liebe Grüße

Tabea

Kommentare:

  1. Finde interessant zu lesen wie andere die Weihnachtstage verbringen :) Morgen verbringe ich den Tag mit meiner Mama, meinem Bruder und Stiefvater, am ersten zu meinem Vater und am zweiten zur Familie von meinem Stiefvater. Wie ich mich kleide, schminke etc veröffentliche ich wohl auch auf meinem Blog :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wir hatten heute leckeres Essen bei meinem Bruder - morgen bin ich dann mit meiner Tochter alleine - Nachmittags werden wir aber noch auf den Weihnachtsmarkt fahren und übermorgen dann zu meiner Mutter... dieses Jahr wird es recht ruhig :)
    Ich hoffe du hattest einen schönen Heiligen Abend - LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meiner fängt jede Minuten an, wenn meine Mutter nach Hause kommt :)
      Dieses Jahr hatte sie leider Spätschicht - so hat es sich nach hinten geschoben, aber wir machen das Beste draus :)

      Es freut mich, wenn du einen schönen Tag hattest und wünsche euch noch schöne Feiertage :)

      LG

      Löschen

Ich freue mich über alle Kommentare, Lob und Kritik.