Sonntag, 1. Dezember 2013

Tetesept Schaumwelten Goldschatz

Hallo ihr Lieben,

Ich war auch eine der TesterInnen für das Schaumbad von Tetesept. Ich habe es von Friendstipps zugesendet bekommen und bedanke mich noch einmal sehr für das Produkt.

Gerade eben habe ich noch in der Wanne gelegen und nun kommt auch schon meine Meinung.

Verpackung:
Die Verpackung ist durchsichtig. So kann man genau sehen, wie viel von dem Schaumbad noch vorhanden ist. Sie liegt sehr gut in der Hand und durch den Deckel kann man das Bad gut dosieren.


Inhalt, Preis, Haltbarkeit:
In dieser Verpackung sind 400 ml enthalten und diese kosten ca. 6 Euro. Nach dem Öffnen ist es 6 Monate haltbar.

Herstellerangaben:
Unbeschwert, sinnlich, einzigartig - tetesept „Schaumwelten“ laden ein, in die Düfte fantasievoller Welten einzutauchen und sie mit allen Sinnen zu entdecken. Geborgen in einem Meer aus Schaum, werden die Gedanken leicht und jedes Bad wird zu einem entspannenden und unvergleichlichen Schaumgenuss. Und nicht nur die Seele freut sich über den besonderen Verwöhnmoment, auch die Haut genießt eine sanfte Pflege.

tetesept Goldschatz  ist eine sinnliche Komposition aus verführerischem Mandelblütenduft, mit natürlichen Ölen, goldfarbigem Badewasser und purem Schaumvergnügen.

• Nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt
• Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
• Frei von Paraffinen, Silikonen und Mineralölen
• Alkaliseifenfrei

Erklärte Anwendung auf der Verpackung:
Für ein Vollbad Schraubverschluss 1-mal füllen.
Das Schaumbad in das laufende Badewasser (32–38°C) zugeben und das Bad für 10–20 Minuten genießen. Schraubverschluss nach Verwendung ausspülen. Anwendung bei Bedarf täglich.

Duft:
Ich liebe den Duft jetzt schon. Es riecht richtig himmlisch nach Mandeln. Genau passend für diese Jahreszeit. Ein wahres entspannendes Dufterlebnis.

Meine Anwendung und Erfahrung:
Ich habe das Bad im laufendem Wasser dazugegeben. Die Farbe hat mich als erstes total umgehauen. In der Flasche ist sie gelb/gold. Doch im Wasser wird sie Gift-grün. Ich habe es versucht zu fotografieren, doch das war gar nicht so einfach durch den Schaum.


Wie man schon erkennen kann war sehr viel Schaum vorhanden. Mit so viel habe ich echt nicht gerechnet! Es erinnert mich sehr an meine Kindheit, weil ich habe früher immer Schaumbäder genommen und mit dem Schaum „Weihnachtsmann“ gespielt.


Während des Badens habe ich gemerkt, dass meine Haut sehr weich und gepflegt wurde. Dieser Effekt kam dadurch, dass verschiedene Öle enthalten sind.



Ich habe schon mitbekommen, dass einige der mir bekannten Blogger auch testen durfte, was mich sehr freut. Hier möchte ich euch gerne zu eurem Fazit fragen? Wie fandet ihr das Bad – seid ihr zufrieden?


Fazit:
Es ist einfach herrlich. Die ganze Wohnung hat nach dem Baden nach Mandeln gerochen.

Es ist ein toller Badespaß und pflegt die Haut zusätzlich noch etwas.
Ich kann es absolut empfehlen und werde es mir nach Gebrauch sicher wieder kaufen.

Kommentare:

  1. Wie ja bereits auf Facebook geschrieben dürfen wir ja auch testen =) Also meine Mama darf und ich darf mitmachen :D Der Duft is echt der hammer, ich liebe ja Mandeln <3 Und der Schaum, ein Traum. Habe ja gestern mit meinem Freund gebadet und der mag es eigentlich eher fruchtig, aber auch ihm hat es total gefallen. Bei uns war die Farbe jedoch etwas gelblicher und nur ein leichter Grünstich. Werde mir auf jeden Fall noch ein Tütchen krallen und vielleicht auch mal die große Flasche nutzen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich mir gut vorstellen, dass du da noch eins von klaust :D
      Aber ich finde auch die große Flasche lohnt sich :)

      Löschen

Ich freue mich über alle Kommentare, Lob und Kritik.