Montag, 14. Oktober 2013

Tetesept Meersalz Ölbad Mandelblüte

Hey Beautys,

heute schaffe ich es endlich den Testbericht zu dem Meersalz Ölbad von Tetesept zu schreiben. Es war in der Pinkbox vom November erhalten und ich hab es irgendwie versäumt das zu benutzen. Aber nun ist es endlich so weit :)



Verpackung:
Was ich an der Verpackung sehr schön finde, ist, dass man bei der aufgedruckten Schale ein „Guck-Loch“ hat. Ein Minuspunkt würde Sie aber bekommen, da Sie zum Aufreißen ist und da ich es als Peeling verwendet habe ist es unter Wasser eigentlich schlecht. Ich mache solche Verpackungen aus diesem Grund immer auf bevor ich unter die Dusche gehe.

Inhalt, Preis, Haltbarkeit:
In dieser Verpackung sind 65 g enthalten und diese kosten ca. 1,99 Euro. Eine Haltbarkeit wurde nicht angegeben.

Herstellerangaben:
Das Extra an Schutz und Pflege - aus Liebe zu Ihrer Haut:

Die Natur schenkt uns einen reichen Schatz an hautpflegenden Naturprodukten. Besonders trockene und sensible Haut braucht intensive Pflege mit speziell abgestimmten Rezepturen für ein seidig-zartes Hautgefühl.

tetesept Meersalz-Ölbad Mandelblüte verbindet erstmalig die hautpflegenden Eigenschaften des Meersalzes mit hochwertigem naturreinem Mandelöl. Die innovative Kombination schützt Ihre Haut vor dem Austrocknen, spendet Feuchtigkeit und pflegt intensiv. Das feine Meersalz löst sich im Wasser vollständig auf und verbindet sich mit Mandelöl zu einem intensiv pflegenden Badeerlebnis.

Auch als Peeling anwendbar: 100% naturreines Meersalz glättet die Haut und befreit sanft von Hautschüppchen, während pflegendes Mandelöl Feuchtigkeit spendet. Öl und Salz verbinden sich im warmen Wasser auf natürliche Weise und pflegen die Haut nachhaltig und intensiv - für weiche, streichelzarte Haut.

Erklärte Anwendung auf der Verpackung:
Geben Sie tetesept Meersalz-Ölbad dem einlaufenden Badewasser zu oder verwenden Sie das Meersalz-Ölbad vor oder während des badens als Peeling und tauchen Sie dann in das warme Wasser ein. Baden Sie 10-20 Minuten lang bei 35- 38°C. Spülen Sie die Badewanne nach dem Baden mit heißem Wasser aus um Produktrückstände zu entfernen.
HINWEIS: Vor Gebrauch Inhalt durch leichtes Kneten auflockern.

Duft:
Der Duft ist ein wenig süßlich, aber sehr angenehm. Mir gefällt er gut.

Meine Anwendung und Erfahrung:
Ich habe es als Peeling verwendet. Dies aber nicht beim oder vorm Baden sondern ganz normal in der Dusche. Es peelt den Körper sehr gut und nimmt Hautschüppchen runter. Ich hatte danach eine sehr weiche Haut. Durch das Öl wurde sie noch gut gepflegt. Da der Duft auch so angenehm war, wollte ich es gar nicht abwaschen :D Aber das muss ja irgendwann passieren :o)

Das einzige was mich etwas gestört hat ist, dass es sich erst ziemlich schlecht verteilen ließ und dann auf einmal konnte man es kaum retten und es war wie verschwunden. Aus diesem Grund werde ich es nochmal als normales Vollbad verwenden. An sich finde ich es aber nicht schlimm.


Fazit:
Jeder der Peelings unter der Dusche mag wird dieses hier wahrscheinlich auch mögen. Ich finde es super.

Mal sehen wie es sich als Vollbad schlägt :) Ich werde es mir auf jeden Fall nachkaufen.

Kommentare:

  1. Hihi, das "Guck-Loch" find ich auch super.
    Ich hab das Produkt schon unter der Dusche als Peeling und in der Badewanne als Badeöl verwendet und war jedes Mal begeistert - sehr zu empfehlen.

    LG, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Tabea,

    lieben Dank für deine Genesungswünsche. Bin direkt mal rübergesprungen, nicht, dass du denkst, ich wäre eine treulose Tomate! ;) Muss es erst mal wieder langsam angehen lassen.

    Ich mag solche Badesachen unheimlich gern und als Peeling finde ich "Mandelblüte" fast noch interessanter. Ach, beides ist bestimmt sehr angenehm.

    Viele Grüße - Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare, Lob und Kritik.