Mittwoch, 23. Oktober 2013

Rival de Loop Multi Effekt Make-up 5 in 1

Hallo Beautys,

ich habe vor ein paar Tagen das Multi Effekt Make-up von Rival de Loop über Rossmann zum Testen zugesendet bekommen. Vielen Dank hierfür – ich freue mich immer noch sehr darüber.

Jetzt kann ich euch meine Meinung hierzu sagen.

Verpackung:
Die Verpackung ist ganz schlicht und einfach in einem Beige Ton gehalten. Die Tube ist aus Kunststoff. Ich persönlich finde Sie noch etwas langweilig, aber vom äußeren sind die meisten Make-ups nicht wirklich ansprechend.

Inhalt, Preis, Haltbarkeit:
Das Make-up gibt es in der 30 ml Größe zu kaufen und kostet 2,99 Euro. Nach dem öffnen ist es 12 Monate haltbar.

Herstellerangaben:
Mattierend, lichtreflektierend, feuchtigkeitsspendend, ausgleichend & pflegend

Leichtes Make-up mit „Multi-Effekt“ für einen natürlich schönen, ebenmäßigen Teint. Mit lichtreflektierenden Pigmenten zur optischen Reduzierung von Unregelmäßigkeiten und Fältchen. Die Kombination von hochwertigen Mineralien wirkt ausgleichend und gleichzeitig mattierend. Phycocorail® und Vitamin-E-Acetat unterstützen die Haut bei der Abwehr schädigender Unwelteinflüsse. Panthenol wirkt feuchtigkeitsspendend und pflegend. Parfumfrei.
Erklärte Anwendung auf der Verpackung:
Morgens und/oder abends auf dem gereinigten, trockenen Gesicht und Hals auftragen.


Dieses Produkt ist Vegan!

Farben/Duft:
Das Make-up gibt es in 3 Nuancen zu kaufen.

- 01 Vanille (Für diese habe ich mich beim Testen entschieden)
- 02 Sunbeige
- 03 Noisette

 Bildquelle: Rossmann


Zunächst hatte ich etwas angst mit der Farbe. Das ist aber immer so, wenn ich ein Make-up zugesendet bekomme. Ich bin ein sehr heller Hauttyp und ich muss sagen, Vanille passt sehr gut zu diesem.

Das Make-up ist für meine Nase geruchlos.



Meine Anwendung und Erfahrung:
Nach der ersten Anwendung war ich noch nicht so begeistert. Ich hatte das Gefühl, dass das Make-up sehr fest ist und sich schlecht verteilen ließ. Dadurch hatte ich auch ein paar Flecken im Gesicht. Aber ich habe nicht direkt aufgehört es zu benutzen, sondern weiter getestet – Zum Glück!

Schon nach der zweiten Anwendung war das Make-up nicht mehr ganz so fest. Vielleicht war es nur etwas angetrocknet? Ich weiß es nicht genau.

Auf jeden Fall lässt es sich mit einem Make-up-Schwämmchen sehr gut verteilen und ich hatte auch keine Flecken mehr. Wie es mit einem Pinsel oder mit den Fingern aussieht kann ich leider nicht genau sagen, da ich nur Schwämmchen benutze.
Die Deckkraft finde ich völlig in Ordnung. Es deckt schön, aber man sieht nicht gleich aus als hätte man „Tonnen“ schminke im Gesicht. Einen normalen Büro-Alltag hält es gekonnt bis zum Abend. Wie es jedoch beim Feiern oder beim Sport aussieht kann ich nicht zu 100% sagen, jedoch denke ich, dass man bei einer Party Nacht noch einmal nachschminken sollte. Beim Sport finde ich es aber auch nicht schlimm, da man da ja auch besonders viel schwitzt.



Wie sieht es denn bei euch aus? Tragt ihr lieber eine Foundation/Make-up oder eine BB-/CC-Cream? Habt ihr dort eine Lieblingsmarke?


Fazit:
Ich finde das Make-up super und würde es mir im jeden Fall auch selbst kaufen bzw nachkaufen. Zuvor habe ich eine sehr teure Foundation benutzt, aber das Multi Effekt Make-up ist eine gute Alternative und kostet im Vergleich auch 35 Euro weniger!

Das Preis-Leistungsverhältnis finde ich dadurch hervorragend und ich kann es auch weiter empfehlen. Jedoch würde ich jedem raten, es beim Rossmann vorher zu testen, da das Empfinden doch sehr unterschiedlich ist und jeder andere Prioritäten in der Qualität und der Anwendung etc setzt.

Ich finde jedoch es ist ein Top Produkt.

Kommentare:

  1. Huhu Tabea,

    schade, dass ich mein Make-up nicht erhalten habe, es ist wohl unterwegs verloren gegangen. Ich hätte es gerne ausprobiert. Aber für den Preis kann man es natürlich durchaus selbst kaufen, um zu testen! ;) Zurzeit benutze ich ein Make up von Clinique, das ist zwar gut, aber zu 100 % bin ich nicht überzeugt.

    Liebe Grüße - Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklkich schade, aber wie du schon sagtest. Vom Preis her kann man sich das auch mal so zum testen kaufen.

      Auch wenn es dann einem nicht zusagt, tut es nicht gleich weh.

      Ohja von Clinique habe ich auch schon etwas gehört. Meine Freundin ist davon begeistert, aber es ist doch etwas teurer.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Tabea,

    klingt sehr interessant. Aber wahrscheinlich wird es wieder nix für mich sein, da ich eine "Problemhaut" habe und es für mich enorm schwierig, ein passendes Make-Up zu finden. Das liegt einfach an meinem Hautton ;)

    Liebe Grüße Yagmur

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yagmur

      Ja das kann dann echt zu Problemen führen. ich bin ja froh, dass ich eine recht "Problemlose Haut habe" ob mit Unreinheiten oder auch vom Hautton bin ich recht einfach. zudem habe ich auch eine sehr unempfindliche Haut.

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo,

    unser Make-up muss dann wohl auch auf dem Weg verloren gegangen sein..
    Schöner Bericht! Ganz so überzeugend klingt es dann aber auch nicht; für 2,99 € kann man da ja auch nicht so viel erwarten.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist sehr schade, aber zur Not könnte man es sich für einen test ja auch selber kaufen.
      Allzu teuer ist es ja dann auch nicht :)

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über alle Kommentare, Lob und Kritik.