Dienstag, 11. Juni 2013

Nivea In Dusch Body Milk für trockene Haut

Hallöchen :)

Es wird mal wieder Zeit für einen neuen Produkttest von mir! Aus diesem Grund stelle ich euch heute die neue In Dusch Body Milk von Nivea vor.

Ich habe glücklicherweise von der lieben Stefanie (Ihren Blog findet Ihr hier) ein paar Proben zugeschickt bekommen. Hierfür noch einmal ein gaanz großes DANKESCHÖN :)

Wir haben zwar jetzt nicht darüber geredet, dass ich einen Testbericht schreiben soll o. Ä, aber als echte Testerin und Bloggerin habe ich natürlich trotzdem diesen Bericht geschrieben (bzw. bin ich ja gerade dabei).


Inhalt, Preis, Haltbarkeit:
In der Originalverpackung sind 400 ml enthalten und diese kosten ca. 3,99 Euro. Wie lange sie genau Haltbar ist kann ich leider nicht sagen. Die Proben wären noch bis Februar 2014 haltbar.

Herstellerangaben:
Nasse Haut kann die pflegende Formel leichter aufnehmen, so dass sie schnell einzieht. Das Ergebnis: Eine spürbar weiche und gepflegte Haut direkt nach der Dusche. Zusätzliches Eincremen mit einer normalen Body Milk ist nicht mehr nötig – Sie können sich sofort anziehen!

Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Frei von künstlichen Farbstoffen und Silikonen. Biologisch abbaubar.
WICHTIG: Um Rutschgefahr zu vermeiden, entfernen Sie Reste der Milk aus der Dusche!

Erklärte Anwendung auf der Verpackung:
  1. Duschen Sie wie gewohnt mit Ihrem Duschgel
  2. Cremen Sie anschließend Ihre nasse Haut noch in der Dusche mit der Dusch Body Milk ein.
  3. Duschen Sie sich erneut mit warmem Wasser ab.
  4. Abtrocknen und fertig: Sie können sich sofort anziehen.

Duft:
Der Duft typisch Nivea. Also sehr angenehm und frisch. Mir gefällt der Duft sehr gut.

Meine Anwendung und Erfahrung:
Ich habe jetzt die Lotion jetzt 6 Tage lang verwendet und ich muss ehrlich gesagt sagen, dass sie mich gar nicht überzeugt hat.

Es kann daran liegen, dass ich vielleicht viel zu trockene Haut habe, aber nachdem ich diese verwendet habe, musste ich mir meinen Körper trotzdem noch einmal eincremen, da meine Haut immer noch zu trocken war. Ich weiß wie gesagt nicht, ob ich einfach eine komische Haut habe oder ob es doch an der Lotion liegt.

Ich habe hier noch einmal ein Bild. Auf dem linken Bein habe ich die In Dusch Milk verwendet auf dem rechten Bein nicht. Auf dem Bild kann man schon kein Unterschied erkennen und wärt ihr dabei gewesen hättet ihr noch gesehen, dass beide Beine eine trockene Haut hatten.



Also ein Herzliches Dankeschön für die Proben. Ich wäre sehr enttäuscht gewesen, wenn ich mir die normale Größe gekauft hätte.


Fazit:
Ich bin sehr enttäuscht darüber, dass die Body Milk trockene Haut nicht pflegt. Ich muss mich danach nochmal eincremen und so kann ich mir das Ganze auch sparen.

Ich weiß nicht wie es bei normaler Haut ist, aber für trockene Haut kann ich die Body Milk nicht empfehlen.

1 Kommentar:

  1. Ich hab die Bodymilk auch schon getestet und war echt zufrieden damit. Meine Haut war danach schön weich und nicht mehr trocken.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare, Lob und Kritik.