Donnerstag, 7. März 2013

Kosmetikanalyse.de im Test!


Hallo Beautys,

dank Beautytester durfte bzw darf ich noch die 6 monatige Mitgliedschaft bei der Kosmetikanalyse testen.

Ich habe mich sehr darüber gefreut, da mich interessiert was genau in meiner Kosmetik eigentlich drin ist und ob dies gut oder schlecht für meine Haut ist.

Da ich noch keinen Testbericht über eine Website geschrieben habe, hoffe ich es trotzdem gut hin bekomme :)

Worum geht es auf der Website von Kosmetikanalyse?
Mit dem Projekt Cosmetic Analysis Est. sollen vor allen Dingen die Verbraucher Herstellerneutral über die Risiken und Nutzen der Kosmetika für die Hautgesundheit aufgeklärt werden.
Insbesondere stehen die jeweiligen Inhaltsstoffe mit ihren individuellen Risiken und Nutzen im Vordergrund.
Durch die Möglichkeit, die eigenen Produkte auf ihre Verträglichkeit hin zu überprüfen, kann der Verbraucher verstärkt und unmittelbar auf seine künftige Gesundheit und die Schönheit seiner Haut Einfluss nehmen.

Was kostet die Mitgliedschaft?
Die Mitgliedschaft kostet 30,00 Euro für 6 Monate. Die Mitgliedschaft muss danach nicht gekündigt werden, sondern endet automatisch.

Meine Erfahrungen:
Ich finde die Website sehr übersichtlich gestaltet. Bevor ich meine eigene Produkte analysiert habe, habe ich nach verschiedenen Produkten gesucht und mir diese angeschaut. Hierbei ist mir aufgefallen, dass verschiedene Mitglieder bei gleichen Produkten verschiedene Inhaltsstoffe angegeben haben.

Dann habe ich mich gleich selber an das Analysieren gemacht. Ich habe, wie kann es auch anders sein, ausgerechnet eine Creme gewählt wo mehr als 70! Inhaltsstoffe drin sind.

Ich habe aber brav einen nach dem anderen angegeben und es auswerten lassen. Das eingeben ist sehr einfach gestaltet und auch die Produkteingabe ist verständlich.

Das Auswerten geht dann sehr schnell und ich kann diese, wenn ich es möchte, veröffentlichen. Mein Mitgliedsname wird dann in der Veröffentlichung angezeigt und jedes Mitglied kann dies sehen.

Wenn man sich eine Auswertung anschaut, sieht man vor jedem Inhaltsstoff einen Smiley. Die Smileys haben folgende Bedeutungen:

- Dunkelgrüne und grüne Smileys sind bei Produkten und Inhaltsstoffen in jedem Fall empfehlenswert. Die Unterschiede liegen in der Regel lediglich im Detail.

- Gelbe Smileys weisen bei den Produkten auf eine neutrale Bewertung hin. Hier sollte eine individuelle Beurteilung durch die Konsumentinnen und Konsumenten ausschlaggebend sein.

- Gelbe Smileys bei Inhaltsstoffe, wie beispielsweise Wasser (Aqua): Es gibt viele Inhaltsstoffe, die z. B. für die Produktherstellung erforderlich sind, aber keine positiven oder negativen Einflüsse auf die Haut haben. Diese Stoffe werden neutral bewertet. Konsumentinnen und Konsumenten können die gelben Smileys bei ihrer Beurteilung unbeachtet lassen.

Ich finde es immer sehr interessant, wenn Stoffe drin sind die eigentlich gegensätzlich wirken. In meiner Creme war ein Inhaltsstoff welches gegen Falten wirkt und eins welches Falten in das Gesicht bringt.

Das einzige was ich nicht so gut finde ist, das eingeben der einzelnen Inhaltsstoffe. Gerade bei Produkten mit mehr als 70 Inhaltsstoffen ist es sehr aufwendig. Aber dies kann auch nicht verhindert werden.


Fazit:

Ich finde die Website sehr interessant und es lohnt sich auf jeden Fall eine Mitgliedschaft.

Den Preis finde ich günstig, da man sich hier darauf verlassen kann, dass man eine ehrliche Beurteilung der Inhaltsstoffe bekommt.

Für mich reichen 6 Monate, da ich denke, dass ich in dieser Zeit genug Produkte eingeben kann und schauen kann, welche gut für meine Haut sind.

Die Website ist sehr übersichtlich und verständlich gestaltet.

Wenn Ihr also so neugierig seit wie ich und wissen wollt was wirklich in den Produkten drin steckt, kann ich euch eine Mitgliedschaft nur empfehlen.


Anmelden könnt Ihr euch >> Hier <<

Kommentare:

  1. Hallo Tabea,

    ich habe überhaupt nicht gewusst, dass es so eine Website gibt.
    Ohje, ist ja oft erschreckend wie viel in manchen Produkten drin ist.

    Lg Mia von http://test-and-try.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste es vorher auch nicht. Aber ich finde es gut, dass man endlich mal schauen kann ob die Produkte wirklich für jemanden geeignet sind.

      LG

      Löschen

Ich freue mich über alle Kommentare, Lob und Kritik.