Dienstag, 11. Dezember 2012

Yves Rocher Verwöhn-Peeling mit Aprikosenkernen


Dieses Peeling habe ich bei meiner letzten Bestellung bei Yves Rocher mitbestellt. Heute will ich euch das Peeling vorstellen.


Verpackung:
Die Verpackung ist sehr einfach gehalten in einer Plastik-Tube.

Inhalt, Preis, Haltbarkeit:
Hier sind  50 ml enthalten und diese kosten im Shop derzeit 3,95 Euro. Nach dem öffnen ist das Peeling 6 Monate haltbar.

Herstellerversprechen:
Ein Peeling mit Aprikosenkernen, das die Ausstrahlung Ihren Teints weckt!

Erklärte Anwendung auf der Verpackung:
1 bis 2 mal pro Woche auf das gereinigte angefeuchtete Gesicht auftragen und dabei die Augenkontur aussparen. Sanft einmassieren und abspülen: für einen frischen, strahlenden Teint. Nicht schlucken. Außer Reichweite von Kindern aufbewahren.

Duft:
Ich finde den Duft sehr angenehm. Wie man es sich schon denken kann riecht das Peeling nach Aprikose. Schön fruchtig :)

Meine Anwendung und Erfahrung:
Das Peeling verwende ich 1-2 mal wöchentlich bevor ich eine Maske auftrage. Es ist wirklich sehr körnig und daher nicht für empfindliche Haut geeignet. Ich habe aber Gottseidank keine empfindliche Haut und vertrage das Peeling gut. Es reinigt die Haut sehr gut und schnell.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare, Lob und Kritik.