Dienstag, 11. Dezember 2012

Schaebens Luxus Maske


Heute stelle ich euch die Luxus Maske von Schaebens vor. Gekauft habe ich mir diese da ich meiner Haut mal wieder etwas gönnen wollte.


Verpackung:
Ich finde die Verpackung sehr ansprechend. In Gold gehalten passt es einfach auch zum Luxus.

Inhalt, Preis, Haltbarkeit:
In dieser Verpackung sind 2x6 ml enthalten und diese kosten 0,65 Euro. Eine Haltbarkeit ist nicht angegeben.

Herstellerversprechen:
- aktiviert die Mikrozirkulation
- spendet Feuchtigkeit und verfeinert den Teint
- schenkt eine strahlend frische Ausstrahlung
- für ein exklusives Pflege-Erlebnis

Erklärte Anwendung auf der Verpackung:
Beutel aufreißen oder mit einer Schere aufschneiden. Gleichmäßig auf die gereinigte Gesichtshaut (und Dekolleté) auftragen. Augen-, Mund- und Lippenpartie aussparen. Nach 10-15 Minuten Einwirkzeit die Reste der Maske mit warmen Wasser abwaschen. Bei Bedarf mehrmals wöchentlich anwenden.

Duft:
Ich habe beim auftragen keinen besonderen Duft gerochen und dachte Sie ist Geruchsneutral. Ich kann mich aber auch getäuscht haben, da ich nebenbei Badewasser mit einem sehr stark duftenden Badezusatz eingelassen habe.

Meine Anwendung und Erfahrung:
Schon beim auftragen habe ich gemerkt, dass die Maske sehr klebrig ist, das hat mir nicht so gut gefallen. Gleichzeitig ist diese aber auch ziemlich ölig. Dies ist für eine fettende Haut nicht gerade vorteilhaft. Die Maske schimmert goldfarbig. Beim abwaschen geht die Maske sehr schlecht ab.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über alle Kommentare, Lob und Kritik.